GallowHill
Mail an support@galgenberg.net Hilfe
 
Beschaulich, oder?
Hilfe
intern
In Memoriam
Impressum



  
 



Willkommen am Galgenberg
Studentenwohnheim in Würzburg


Wo ist der Galgenberg?
Wie komme ich an ein Zimmer?
Wer ist Ansprechpartner?
Was euch erwartet
Die Geschichte des Galgenberg
Einschreiben an der UNI



Wo ist der Galgenberg?
Die Anschrift des Galgenberg ist:

Am Galgenberg 52
97074 Würzburg
Deutschland




Wie komme ich an ein Zimmer?
Wir würden uns natürlich freuen, dich hier begrüssen zu können.
Vorraussetzung ist natürlich, dass du an der Uni Würzburg immatrikuliert bist.
Wenn du das bist, musst du zum Studentenwerk im Studentenhaus. Dort wendest du dich an Frau al-Ghusain, Zimmer 138, Tel: 0931/8005-107.

Solltest du dich für weitere allgemeine Infos interessieren, sowie für die Bedingungen und den Aufnahmeantrag, dann folge einfach den Links.




Wer ist Ansprechpartner?
Vorraussetzungen, Einzugstermine, Zimmervergabe Dann ist Frau al-Ghusain, Zimmer 138, Tel: 0931/8005-107 beim Studentenwerk die richtige Adresse für dich.
Auszugstermine, Reparaturen, Modemvergabe,... Für diesen Bereich ist der Hausmeister zuständig.
Studentisches am Galgenberg Da gibt es zum einen unsere Tutoren, die hier für fast alles zuständig sind (Barabend, Veranstaltungen, WVVs,...)

Zum anderen gibt es die Helfer und Admins, die sich um das Wohl des Galgenberg-Netzes und seiner User kümmern



Was euch erwartet
Ein Volleyballplatz liegt auf unserem Gelände, direkt neben unserem Wohnheim. Das Netz und die Netzstangen können ausgeliehen werden.

In unserem Gemeinschaftshaus gibt es u.a.
  • eine Tischtennisplatte...
  • einen vollgestopften Fitness-/Kraftraum...
  • einen Fernsehraum, mit Fernseher ;)...
  • einen Proberaum für Bands (mit privatem Schlagzeug) und einem Übungsraum mit Klavier und für andere Instrumentalisten...
  • ...und zu guter Letzt, den grossen Partyraum im 2.Stock, in dem innerhalb des Semesters, alle zwei Wochen eine Bar stattfindet (leckere Cocktails von unseren Haus-Mixern für wenig Geld) und natürlich die berühmte Galgenfete einmal pro Semester.
    Dieser Raum, sowie ein kleiner Partyraum mit Küche, für den kleinen aber nicht zu kleinen Kreis, können auch für private Feten genutzt werden.
  • Ach ja... wenn ihr dann am nächsten Tag nach einer solchen Party die durchgeschwitzten Klamotten wieder sauber und wohlriechend bekommen wollt, Waschgelegenheiten gibt es hier natürlich auch. In unserem Waschraum stehen drei Waschmaschinen und zwei Trockner, für die es beim Hausmeister die passenden Münzen zu kaufen gibt.
    Und gleich nebenan gibt es im Trockenraum auch die möglichkeit, die feuchten Sachen aufzuhängen.

Wenn euch das immernoch nicht reicht, um eure Zeit zu gestalten, könnt ihr das in einem unserer AKs tun, als da im Augenblick wären:



Die Geschichte des Galgenberg
Die Geschichte des Galgenbergs ist eine Geschichte voller Missverständnisse ;-)
Der Name und auch unser formschönes Logo kommen nicht von ungefähr. Der Hügel auf dem unser Wohnheim angelegt ist, war in früheren Zeiten tatsächlich der Ort, wo die damalige Justiz, dass vollzogen hat, was sie für Gerechtigkeit hielt und arme Seelen durch den Strang in die nächste Welt beförderten.

Galgen wurden erstmals am Galgenberg im Jahre 1796 gezimmert. Nämlich durch Erzherzog Karl nach der siegreichen Schlacht gegen französische Revolutionstruppen. Schaut euch hierzu die Gedenktafel an, die etwas entfernt vom Wohnheim angebracht ist.

Also, falls ihr einmal eine Nacht, oder gar eure Studienzeit hier am Galgenberg verbringen wollt, denkt beim schlafen gehen einmal daran, was auf diesem Boden geschehen ist... und wer (oder was) vielleicht unter euren Häusern begraben liegt *g*


Später dann, genauer gesagt, ab Februar 1998 war und ist Galgenberg dann Herberge für ebenso arme Seelen geworden ... damals nämlich in diesem noch jungen Jahr öffneten sich die Tore unseres Wohnheims für die ersten Studenten und so wird der Weg der Leiden auf diesem Hügel in Form von Prüfungsstress und Diplomarbeiten und all dem Schrecken, den die Uni mit sich bringt fortgesetzt.

Aber die Bewohner sind zum Glück ein lustiges Völkchen und verbringen einen Teil ihrer Zeit auch mit feiern, Volleyball, grillen und ähnlichem.

Nun ja, um ehrlich zu sein, sind bestätigte Meldungen, dass ein Galgenbergler in der Uni angetroffen wurde, doch recht selten ;-)



Einschreiben an der UNI
Du hast dich also entschieden, dein Studium oder zumindest ein Semester hier in Würzburg zu verbringen. Dazu ist noch eine kleine Hürde zu nehmen, die Immatrikulation.
Dazu musst du zur Uni am Sandering Zimmer 111 oder 112.

Weitere Informationen, über Zulassung und was ihr alles mitbringen müsst entnehmt ihr bitte den Seiten der Studentenkanzlei.
Der Semesterbeitrag beträgt derzeit (Stand März 2001) 60,20 Euro. Hierin sind der Beitrag an das Studentenwerk und ein Semesterticket enthalten, mit dem die öffentlichen Verkehrsmittel benutzt werden können.


Wir haben auf unserer Seite Links zu anderen Seiten im Internet gelegt. Diese Links wurden am 01.09.05 das letzte Mal überprüft. Sollten die Links verfassungwidrige Inhalte enthalten, so bitten wir um eine Benachrichtigung! (Email: webmaster at galgenberg.net). Danke.